Vereinbarkeit fördern
Work & Care

Wer qualifizierte Arbeitskräfte gewinnen und binden möchte, muss Rahmenbedingungen schaffen, die Wertschätzung ausdrücken. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist dabei ein Anliegen, das viele andere Bereiche des Arbeitens flankiert. Wir helfen Ihnen dabei, Ideen und Strukturen zu entwickeln, die Ihre Mitarbeiter*innen in der Betreuung von Kindern oder zu pflegenden Angehörigen unterstützen.

Im Bereich Work & Care unterstützt und initiiert das Social Innovation Center Prozesse, um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu verbessern. Das umfasst die Bereiche der Kindertagesbetreuung, der Pflege von Angehörigen aber auch den Bereich haushaltsnaher Dienstleistungen.

Betriebsnahe Kinderbetreuung
Im Bereich der Kindertagesbetreuung werden innovative Lösungen gesucht, um das Betreuungsangebot flexibler und damit bedarfsgerechter zu gestalten. Betriebsnahe Kindertagesbetreuung wird unterstützt. Das bedeutet, Kitaansiedlungen auch in geeigneten Gewerbegebieten sollen ermöglicht werden. Entsprechende Netzwerke interessierter Unternehmen werden aufgebaut und der Umsetzungsprozess mit allen beteiligten Akteuren begleitend moderiert. Dazu gehören die Unternehmen, Träger von Kindertagesbetreuung und Kindertagespflege, Jugendamt, Planungsbehörde, Investoren, Bauträger, die politischen Entscheidungsträger und Gremien. Das Pilotgebiet ist Phoenix-West.

Ihre Ansprechpartnerin:

Barbara Hauenstein
Projektmanagement Work & Care

T: 0231 50 2 58 58
E-Mail schreiben