Der Podcast "Ein Blick in die Zukunft" startet!

Image
Ein Blick in die Zukunft - ein Podcast der Wirtschaftsförderung Dortmund

Ein Blick in die Zukunft - ein Podcast der Wirtschaftsförderung Dortmund

In der Podcast Reihe " Ein Blick in die Zukunft" (Podcast – Ein Blick in die Zukunft – Digitale Werkbank) sprechen Oliver Walter und Sebastian Winkler von der Wirtschaftsförderung Dortmund mit Menschen, die etwas über Veränderungen in ihren Unternehmen erzählen. 

Sie interessiert:

• Woher die Unternehmen kommen?
• Was die Unternehmen aktuell beschäftigt?
• Vor welchen Herausforderungen sie stehen und wie sie ihren Fortschritt gestalten?

Permanente Veränderung ist die neue Konstante und stellt Unternehmen in Zukunft vor immer neue Herausforderungen. Transformationsfähigkeit ist für uns der Schlüssel in die Zukunft. Unsere Überzeugung ist es, dass Unternehmen diese Fähigkeit erlernen müssen. Denn Digitalisierung, Innovationskultur, neue Märkte, Klimawandel, politische Konflikte und deren Auswirkungen auf den Handel, all das und noch viel mehr beeinflussen die Unternehmen zunehmend …

Wir als Wirtschaftsförderung Dortmund wollen Impulse geben und den Weg der Dortmunder Unternehmen in Richtung Zukunft sichtbar (bzw. hörbar) machen.

In der ersten Folge reden Oliver und Sebastian mit Fabian Dirla von der 4ma3ma Rehatechnik GmbH. Vor 25 Jahren arbeiteten Stephan Rosenow und Fabian Dirla gemeinsam in einem Sanitäts­haus und erkannten, dass es kaum für Kinder geeignete Roll­stühle am Markt gab. Deshalb gründeten unter dem Motto „Lebens­qualität durch Mobilität“ die Firma 4ma3MA. Seitdem entwickeln sie hoch indi­vi­duelle Kinder­roll­stühle.

Hier geht's direkt zur Folge: Episode 1: Fabian Dirla von 4ma3ma – Digitale Werkbank

Der Podcast wird über die Plattform der Digitalen Werkbank veröffentlicht. Die Digitale Werkbank ist eine Initiative Der Wirtschaftsförderung Dortmund. Unter dem Motto "Sichtbar machen und vernetzen" ist sie das Dortmunder Schaufenster und Plattform für Zukunftsthemen, Trends und Innovationen.

Autor*in
Oliver Walter