ÖKOPROFIT – Kosten senken und die Umwelt schonen

Wer im Unternehmen ressourcenschonend mit Energie, Wasser und Material umgeht, schlägt zwei Fliegen mit einer Klappe: Neben monetären Einsparungen reduzieren umweltbewusste Betriebe ihren grünen Fußabdruck und schonen damit Klima und Umwelt. Hinzu kommt eine Imagesteigerung. Lassen auch Sie Ihren Betrieb ÖKOPROFIT-zertifizieren!

ÖKOPROFIT richtet sich an Unternehmen jeder Größe, dabei vorwiegend an produzierende Betriebe sowie Dienstleister und Verwaltungen. Die Stadt Dortmund erarbeitet jedes Jahr mit den Mitarbeiter*innen von 10 bis 15 Betrieben in acht Workshops und fünf Vor-Ort-Beratertagen individuelle Optimierungsmaßnahmen zur Ressourceneffizienz, der sich die Unternehmen verpflichten. Sie werden am Ende der Projektrunde öffentlich ausgezeichnet.

Ziele von ÖKOPROFIT:
- Betriebskosten senken
- Aufbau oder Fortentwicklung eines Umweltmanagementsystems
- Reduzierung des ökologischen Fußabdrucks
- Erfahrungsaustausch und Kooperation

ÖKOPROFIT ist ein vom Land Nordrhein-Westfalen teilfinanziertes Projekt. Es bietet eine wertvolle Grundlage zur Vorbereitung auf das Energiemanagement nach DIN EN ISO 50001 sowie das Umweltmanagementsystem nach DIN EN ISO 14001.

Am 10. Juli 2019 endete die 12. Projektrunde ÖKOPROFIT. Damit gibt es 130 Dortmunder ÖKOPROFIT-Betriebe.
Die Unternehmen dieser ÖKOPROFIT-Runde:
 

· Bergmann Bauunternehmung GmbH & Co. KG
· Christopherus-Haus e.V. Gut Königsmühle
· HoKon e.K. Verschlusstechnik
· Kommende Dortmund, Sozialinstitut des Erzbistums Paderborn
· Revierpark Wischlingen GmbH
· Tiefbauamt Stadt Dortmund, "Technische Dienste Grün"
· Uwe Walter Gruppe Malerbetrieb
· wert-voll gGmbH

Folgende Unternehmen haben sich rezertifizieren lassen nach der Erstteilnahme in den vergangenen Jahren:

· LWL-Klinik Dortmund – Elisabeth-Klinik (rezertifiziert nach Erstteilnahme 2014)
· Flughafen Dortmund GmbH (rezertifiziert nach Erstteilnahme 2016)
· Tischlerei Giese & Liebelt GmbH (rezertifiziert nach Erstteilnahme 2016)
· NOWEDA Apotheker-Einkaufsgenossenschaft eG Schwerte (rezertifiziert nach 2014)

Ihr Ansprechpartner

Achim Holtrup
Firmenberater

T: 0231 50 2 53 25
E-Mail schreiben