Workshop: Das Tagesgeschäft professionell gestalten

04.11.2020 12:00
Werkhalle im Union Gewerbehof
Huckarder Straße 10 – 12
44147 Dortmund

Viele Gründer*innen und Selbständige wünschen sich, ihr Business „professionell“ führen zu können. Dazu ist es gut, wenn man weiß, wie man die Aufgaben des Tagesgeschäfts systematisch und strukturiert erledigen kann. Die Arbeit mit betriebswirtschaftlichen Methoden und Werkzeugen bietet ein gutes Rüstzeug, um immer den Überblick zu behalten und mit Steuerberatung und Bank gut zusammenzuarbeiten. Dieser vierstündige Workshop stellt nützliche Tools vor und vermittelt gleichzeitig praxisrelevantes betriebswirtschaftliches Basiswissen für „Nicht-Betriebswirte“.

Inhalte des Workshops:

Finanzielle Risiken managen - Einfache Werkzeuge für die Praxis:

  • Jahresfinanzplanung
  • Zahlungsfähigkeit sicherstellen: Liquidität planen und kontrollieren
  • Preise richtig festsetzen: Kalkulation und Nachkalkulation

Geschäfte abwickeln:

  • Das Schreiben von Angeboten, Rechnungen, Quittungen, Mahnungen
  • Grundsätzliche Informationen zu AGBs und Vertragstypen
  • Sinnvolle Ablage geschäftlicher Unterlagen

Die TN werden gebeten, ihre Laptops mitzubringen. Es wird mit Excel-Vorlagen gearbeitet.

Die Teilnahme ist kostenlos. Wir bitten Sie aber um eine verbindliche Anmeldung über das folgende Formular:

Warnung! Javascript muss aktiviert sein, damit dieses Formular fehlerfrei funktioniert.

Gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) werden Informationen der Wirtschaftsförderung Dortmund nur noch an Empfänger versandt, die zur Speicherung der Kontaktdaten ihre Einwilligung gegeben haben. Mit der Anmeldung erklären Sie Ihr Einverständnis zur Speicherung Ihrer Kontaktdaten. Eine ausführliche Datenschutzerklärung der Stadt Dortmund finden Sie auf unserer Website unter www.dortmund.de.

Die Veranstaltung wird fototechnisch dokumentiert. Die Fotos werden sowohl im Internet auf der Website der Stadt Dortmund auf den Accounts von Facebook, Instagram und Twitter der Stadt Dortmund als auch auf dem Blog der Wirtschaftsförderung Dortmund und in Printmedien der Stadt Dortmund veröffentlicht. Mit Ihrer Anmeldung zur Veranstaltung stimmen Sie der Fotodokumentation und der Verwendung diese Fotos zu.

  


Ihre Ansprechpartnerin:

Marita Krey
Startercenter NRW, Social Entrepreneurship

T: 0231 50 2 30 95
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

wirtschaftsfoerderung-dortmund.de verwendet Cookies!
Mehr zum Thema Datenschutz Schließen