Die Social Startup Days gehen in die 3. Runde

06.07.2019 09:00
Sozialforschungsstelle Dortmund (sfs)
Evinger Platz 17
44339 Dortmund

Für alle, die ihr Projekt oder ihre Idee zu einem praktischen Unternehmensmodell ausbauen wollen, veranstaltet die Wirtschaftsförderung Dortmund nun zum dritten Mal in Folge die Social Startup Days. In einem 2-tägigen Workshop für soziales Unternehmertum können die Teilnehmer ihre Ideen konkretisieren und ein tragfähiges Geschäftsmodell entwickeln. Sie bekommen die Chance, sich mit anderen Gleichgesinnten auszutauschen, ihre Geschäftsideen mit Kreativität und Spaß zu entwickeln, Impulse für die Realisierung zu bekommen und fachliches Feedback von Experten einzuholen. Im Idealfall stehen am Ende des 2-tägigen Workshops realisierbare Geschäftsmodelle für Social Startups. Die Coaches für die zukünftigen Social Entrepreneurs sind Experten für Sozialunternehmertum und wenden Tools und Methoden in den Workshops an, die einerseits die Motivation und die Unternehmerpersönlichkeit hinterfragen, aber auch die Teilnehmer befähigen, aus einer sozialen Idee ein Unternehmenskonzept zu entwickeln.

Die Anmeldung zur kostenfreien Teilnahme an den Social Startup Days am 06. und 07. Juli 2019  ist im Internet ab sofort unter Gründung möglich.

Interessierte können sich per E-Mail mit einer Kurzbeschreibung ihrer sozialunternehmerischen Idee bei der Wirtschaftsförderung Dortmund melden.
Ansprechpartnerinnen bei der Wirtschaftsförderung Dortmund sind Marita Krey, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 0231/50-23095 und Andrea Schubert, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 0231/50-29224.

wirtschaftsfoerderung-dortmund.de verwendet Cookies!
Mehr zum Thema Datenschutz Schließen