Nachrichten und aktuelle Informationen
04.10.2016

"Koi oder Goldfisch?"

Ein Goldfisch kann nur so groß werden, wie seine Umgebung es zulässt. Bei Unternehmen verhält sich das nicht anders. Im Zeitalter der Digitalisierung ist das Internet das Goldfischglas, in dem alle Unternehmen schwimmen und wachsen wollen. Das erklären Werner Bohnen und Dirk Polte von TrueLifePictures in ihrem kurzen Impulsvortrag beim nächsten start2grow-Gründungsstammtisch am 19. Oktober 2016. Herzlich eingeladen sind alle, die an einem Erfahrungsaustausch in zwangloser Atmosphäre interessiert sind. Ort des Treffens ist auch dieses Mal wieder der 3rd Wednesday, die Kontaktbörse für Existenzgründer, junge Unternehmer und Kapitalgeber im e-port-dortmund.

Werner Bohnen und Dirk Polte geben mit ihrem Vortrag Einblicke in die Möglichkeiten, die Unternehmen mit der Integration von filmischen Elementen in ihrer Kommunikation offen stehen. Nur mit einer wirkungsvollen Webpräsenz erreicht man die gewünschte Kommunikation mit dem Kunden. Ist das Unternehmen ein farbenprächtiger Koi? Oder wird es doch eher als einer von Vielen in einem Schwarm unscheinbarer Goldfische wahrgenommen? Die beiden Referenten berichten, was geht, wie es geht und was man vermeiden sollte.

Der start2grow-Gründungsstammtisch findet am 19.10.2017, ab 18:30 Uhr, im e-port-dortmund, Mallinckrodtstraße 320 (Zufahrt über die Speestraße), 44147 Dortmund, statt.

Anmeldungen zur Teilnahme am 3rd Wednesday bitte direkt über die Homepage www.3rd-wednesday.de, per Telefon unter 0231/4779760 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Der start2grow-Gründungsstammtisch:
Zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer wollten sich auch nach Abschluss eines start2grow-Gründungswettbewerbs weiterhin treffen, um in Kontakt zu bleiben und Erfahrungen auszutauschen. Vor diesem Hintergrund ist die Idee zu einem Stammtisch entstanden. Der erste Gründungsstammtisch fand im Dezember 2001 statt. Durch die Eigendynamik der „Gründungscommunity“ hat sich der Stammtisch mittlerweile als dauerhafte Institution in Dortmund etabliert. Der Ort des Treffens ist - aufgrund optimaler Synergieeffekte - der 3rd Wednesday im e-port-dortmund.

Der 3rd Wednesday:
Der 3rd Wednesday ist eine Kontaktbörse für Existenzgründer, junge Unternehmer und Kapitalgeber, die in ungezwungener Atmosphäre Informationen und Ideen untereinander austauschen. Alle Beteiligten nutzen die Gelegenheit, sich an diesem Abend zu informieren, Kontakte zu knüpfen und anregende Gespräche zu führen.

>> Zurück zur vorherigen Seite

>> Zur Website 3rd Wednesday

wirtschaftsfoerderung-dortmund.de verwendet Cookies!
Mehr zum Thema Datenschutz Schließen