Nachrichten und aktuelle Informationen
22.02.2016

start2grow informiert vom 14. bis 18.03. auf der CeBIT 2016

Auf der CeBIT 2016 wird für Startups Platz gemacht. In der Gründerhalle „SCALE11“ präsentieren sich Startups mit ihren Geschäftsideen und Jungunternehmer lernen erfahrene Entscheider kennen. Startups treffen Weltkonzerne, Kreativität trifft auf Know-how. start2grow informiert am Messestand D 35 über den nächsten Gründungswettbewerb, der am 15.04. startet. Freikarten für die CeBIT können bei start2grow angefordert werden.

Auf der CeBIT 2016 geht erstmalig eine neue Messehalle, die „SCALE11“, an den Start. Hier treffen sich Startups mit Investoren und Entscheidern aus der etablierten Wirtschaft. Wissens- und Know-how-Transfer sowie der Austausch untereinander mit gewinnbringenden Geschäftskontakten stehen hier im Vordergrund.

Die CeBIT 2016 fordert Startups auf: habt Mut zur Öffentlichkeit! Mark Zuckerberg brauchte vier, die Groupon-Gründer sogar nur zwei Jahre, um ihr Unternehmen weltweit zu pushen. Ihr Geheimnis? Mut zur Öffentlichkeit. Die CeBIT „SCALE11“ ist genau der richtige Ort dafür. Hier treffen Optimisten auf Förderer, Konzerne auf Jungunternehmer, Investoren auf Entwickler. In verschieden Ausstellungsbereichen für Themen wie zum Beispiel Mobility & Automotive, Energy, eCommerce, Digital Health und Security präsentieren sich hier zahlreiche internationale Startups.

Der Gründungswettbewerb start2grow präsentiert sich im Rahmen der „SCALE11“ (CeBIT Halle 11) am Stand Nr. D 35. Interessierte können sich dort darüber informieren, welche Möglichkeiten der start2grow-Gründungswettbewerb bundesweit und kostenfrei für Gründerinnen und Gründer bietet. Bereits am 15. April startet der nächste Wettbewerb. Wer sich am Messestand von start2grow informieren möchte, ist herzlich zur CeBIT 2016 eingeladen. Freikarten für den Messeintritt können per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! angefordert werden. Bitte im Betreff das Stichwort „Freikarte“ angeben und nicht vergessen, die Postanschrift mitzuteilen. Die Freikarte für die CeBIT 2016 wird dann umgehend zugeschickt.

>> Zurück zur vorherigen Seite

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

wirtschaftsfoerderung-dortmund.de verwendet Cookies!
Mehr zum Thema Datenschutz Schließen