Dortmund überrascht. Dich.

… in Dortmund Kletterkünstler aus dem 3D-Drucker kommen?

Mit Hilfe eines Laserdruckers haben Forscher des Fraunhofer-Instituts für Materialfluss und Logistik pulverförmigen Werkstoff Schicht für Schicht zu einem Shuttle-Modell aufgebaut, das die automatische Bedienung von Kleinteilelagern vereinfacht. Der „RackRacer“ kann mit seinen schwenkbaren Raupenelementen kreuz und quer durchs Regal klettern und dabei auch schiefe Strecken befahren. Der Kletterkünstler trägt Lasten bis 20 kg und ist mit 35 kg deutlich leichter als sein großer Bruder aus Stahl.

Möchten Sie mehr erfahren? Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Ein Standort - viele Netzwerke. Lernen Sie sie kennen.

Nehmen Sie mit uns am Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer teil.