Dortmund überrascht. Dich.

NORDSTERN
Der Unternehmenswettbewerb

Der Wettbewerb ist mit folgenden Maßnahmen verbunden, von denen Sie als Unternehmerin oder Unternehmer profitieren: Zum NORDSTERN gehören zunächst die individuelle Beratung und Betreuung durch den Unternehmensdienstleister Lunke (ProPlan). Darüber hinaus werden Sie in regelmäßigen Workshops und Netzwerktreffen auf den Wettbewerb vorbereitet. Bei ´Stammtischen´ findet zudem kontinuierlicher Austausch und eine kollegiale Beratung statt.

Teilnahme
Teilnehmen können alle Firmen, die ihren Sitz und ihre zentrale Betriebsstätte im Wettbewerbsgebiet (nördliche Dortmunder Gebietskulisse) haben bzw. planen. Eine unabhängige Jury, bestehend aus Fachleuten unter anderem aus Wirtschaft, Kammern und Banken, entscheidet über die Vergabe des Preises.

Preise
Die Gewinnerin oder den Gewinner in der Kategorie bestehende Unternehmen erwartet ein Preisgeld in Höhe von 5000 Euro*. Der zweite Platz ist mit 2000 Euro*, der dritte mit 1000 Euro* dotiert. (* Innerhalb von sechs Monaten nach Preisverleihung muss der Betrag für das prämierte Vorhaben verwendet werden!)

Nordstadt Büro

Die Wirtschaftsförderung hat seit dem Jahr 2005 ein Vor-Ort-Büro in der Dortmunder Nordstadt. Mit dem Leitmotiv „Festigen – Qualifizieren – Mikrofinanzieren“ arbeitet das Team daran, Beschäftigung zu steigern und lokale Ökonomie zu fördern. Somit werden kleine und mittlere Unternehmen auf lokaler Ebene stabilisiert.

Kontaktieren Sie uns:

Dirk Dziabel
Stabsstelle Soziale Innovationen

T: 0231 28 67 39 13
F: 0231 28 67 39 17
E-Mail schreiben

Hubert Nagusch
Stabsstelle Soziale Innovationen

T: 0231 28 67 39 16
F: 0231 28 67 39 17
E-Mail schreiben

Möchten Sie mehr erfahren? Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Ein Standort - viele Netzwerke. Lernen Sie sie kennen.

Nehmen Sie mit uns am Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer teil.