Dortmund überrascht. Dich.

Innovationsplattform bio.dortmund

Die in Dortmund vorhandenen akademischen Einrichtungen und Unternehmen haben eine nationale Spitzenposition und kooperieren erfolgreich mit externen Pharmaunternehmen sowie Universitätskliniken. International renommierte Forschungseinrichtungen wie das Max-Planck-Institut für molekulare Physiologie (MPI) sowie die European Lead Factory (ELF) bilden heute das Rückgrat der Dortmunder Biotechnologieszene.

bio.dortmund

bio.dortmund ist das gemeinsame Dach für den Biotechnologiestandort Dortmund. Hier findet die sehr gute interdisziplinäre Vernetzung der zentralen Akteure aus Wissenschaft und Unternehmen statt. Eine zentrale Rolle spielen die wissenschaftlichen Einrichtungen der TU Dortmund, das Max-Planck-Institut für molekulare Physiologie (MPI) sowie die Leibniz-Institute für analytische Wissenschaften (ISAS) und Arbeitsforschung (IfaDo). Mehr als 1.200 wissenschaftliche Mitarbeiter forschen hier an Wirkstoffen und Medikamenten für morgen. Die Unternehmen aus dem BioMedizinZentrumDortmund (BMZ) stehen für den hohen Innovationsgrad des Standortes. Herausragende Beispiele sind hier die LDC GmbH, die Taros Chemicals GmbH sowie die Protagen AG.

Das BMZ bietet mit einer Fläche von rund 17.000 m² rund 30 Unternehmen und Start-Ups aus den Bereichen Wirkstoffforschung, Diagnostika-Entwicklung, Proteomik, Analysetechnik sowie Bio- und Medizin-IT attraktive Infrastruktur zur Umsetzung eigener Ideen und Konzepte. Kooperationen lassen sich einfach realisieren, da durch die räumliche Nähe zahlreiche Unternehmen verschiedener Fachrichtungen zusammenkommen.

Regionale Netzwerke wie der BioIndustry e. V. oder das Netzwerk für die Gesundheitswirtschaft MedEcon Ruhr e. V. ergänzen das lokale Netzwerk bio.dortmund.

Ihre Ansprechpartner:

Asita Weissenberger
Wissenskerne

T: 0231 50 2 92 17
F: 0231 50 2 41 12
E-Mail schreiben

Frank Gutzmerow
Wissenskerne

T: 0231 50 2 41 19
F: 0231 50 2 41 12
E-Mail schreiben

Möchten Sie mehr erfahren? Diese Themen könnten Sie auch interessieren: