Dortmund überrascht. Dich.

Mit CSR übernehmen Sie gesellschaftliche Verantwortung

CSR steht für die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen jeder Größe. CSR ist das Konzept, bei dem Betriebe freiwillig auf soziale, ökonomische und ethische Belange innerhalb ihrer Aktivitäten eingehen. Mit der Wirtschaftsförderung haben Sie einen kompetenten Partner an Ihrer Seite, der Sie bei Ihren CSR-Maßnahmen unterstützt.

CSR-Dortmund Netzwerk erneut auf einem Gemeinschaftsstand bei der „fair friends“ in den Westfalenhallen Dortmund vom 06.09. bis 09.09.2018

Dieses Jahr sind wir auf der „fair friends“-Ausstellung mit noch größerer Fläche als Netzwerk präsent. Wir freuen uns auf intensiven Dialog in Diskussions-Runden/Workshops und insgesamt 12 Stände der beteiligten CSR-Netzwerkpartner auf der „fair friends“.

WIR FREUEN UNS AUF IHREN BESUCH: https://www.fair-friends.de/

Das Dortmunder CSR-Netzwerk wurde im Jahr 2013 gegründet. Unter den Initiatoren und Multiplikatoren waren Organisationen aus Wirtschaft, Politik, Kirche und Gesellschaft.

- Die Familienunternehmer
- Einzelhandelsverband Westfalen-Münsterland e.V.
- Evangelischer Kirchenkreis Dortmund
- Handwerkskammer Dortmund
- TechnologieZentrumDortmund GmbH
- Unternehmensverbände für Dortmund und Umgebung
- WILO SE
- Stadt Dortmund

Derzeit umfasst das Netzwerk fast 200 Unternehmen, die sich in Workshops und Informationsveranstaltungen im Jahresverlauf regelmäßig treffen. Neu dabei sind neben Caterpillar, Borussia Dortmund, Tedi, Dortmund Airport21, DEW21, St. Johannes-Gesellschaft, Westfalenhallen Dortmund, gestaltend u.v.a.

Bewußt wie! Verantwortung verändert Dortmund

Das Netzwerk ist besonders in den letzten drei Jahren stetig gewachsen und fördert weiterhin den CSR-Gedanken in der Dortmunder Wirtschaft. Es führt damit die Dortmunder Tradition der partnerschaftlichen Zusammenarbeit in gemeinsamer Verantwortung fort.

Derzeit arbeiten selbstständig operierende Kompetenzteams des Netzwerkes in den Teilbereichen

"gesund leben",
"Wissen vermitteln",
"Nachhaltig handeln",
"bewußt wirtschaften" .

Besonders kleine und mittelständische Unternehmen werden in der im September 2013 gemeinsam unterschriebenen Erklärung zur Mitarbeit animiert und bei der Umsetzung unterstützt. Dabei fördern wir auch den Blick über den Tellerrand: Sie haben die Möglichkeit, neben Ihrem lokalen Engagement auch überregionale Kontakte zu knüpfen und neue Impulse in der Kooperation mit anderen mittelständischen Unternehmen zu gewinnen.

Wir helfen Ihnen zusammen mit unseren starken Partnern gern auf Ihrem Weg zum gesellschaftlich verantwortlichen Handeln und bringen Sie mit innovativen Akteuren am Standort zusammen. Ihr Unternehmen kann den eigenen CSR-Erfolg dank der unterstützenden Maßnahmen innerhalb des Netzwerks vorantreiben. Wir laden Sie ein, diese Plattform für den Dialog zu nutzen, und bieten Ihnen in diesem Rahmen die Gelegenheit zum Know-how-Transfer. Sprechen Sie uns an!

Kontaktieren Sie uns:

Detlev Lachmann
Corporate Social Responsibility (CSR)

T: 0231 50 2 98 18
F: 0231 50 2 62 95
E-Mail schreiben

Möchten Sie mehr erfahren? Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Ein Standort - viele Netzwerke. Lernen Sie sie kennen.

Nehmen Sie mit uns am Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer teil.