Dortmund überrascht. Dich.

Nachrichten und aktuelle Informationen

Zurück zur vorherigen Seite

26.09.2017

#diwodo17 - das Digitalfestival für die Region!

Die Veranstalter der #diwodo2017

Über 40 Veranstaltungen zum Thema Digitalisierung. Organisiert von knapp 40 Unternehmen, Instituten, Vereinen und Akteuren. Aus der Wirtschaft initiiert und mit Unterstützung der Wirtschaftsförderung Dortmund umgesetzt. Die Digitale Woche Dortmund #diwodo17 ist das Digitalfestival für die Region.

Dortmund hat sich in den letzten Jahren zu einem digitalen Oberzentrum entwickelt. Das breite und lebendige Netzwerk digitaler Dortmunder Köpfe hat die Idee der #diwodo17 gemeinsam geboren und unter das Dach der Wirtschaftsförderung Dortmund gestellt.

"Wir freuen uns über die Initialzündung durch die Akteure und das Engagement der Unternehmer für die Digitale Woche Dortmund. Ohne dieses Engagement wäre eine solche Woche mit einer Vielzahl von Veranstaltungen nicht möglich. Die #diwodo17 bietet Menschen aus digitaler und klassischer Wirtschaft, Wissenschaft und Politik sowie interessierten Bürgern Raum, Zeit und Gelegenheit für die aktive Auseinandersetzung mit dem digitalen Wandel, so Thomas Westphal, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Dortmund.

So findet sich die digitale Szene der gesamten Region in der ersten #diwodo17 und macht Digitalisierung durch zahlreich Veranstaltungen im gesamten Stadtgebiet anfassbar und erlebbar. Von der großen Konferenz im Dortmunder U, in der DASA und im Signal Iduna Park, über Social Media Events bis hin zu feinen Fachveranstaltungen in den Räumen Dortmunder Unternehmen. Vom "digitalen Frühstück" und "BlockchainBreakfeast", übers "Pizza Meetup" und "Lunch and Learn" bis hin zur Abendveranstaltung oder Ganztagesveranstaltung. Von Smart Energy und Geodaten, über Big Data, Künstliche Intelligenz bis hin zu PHP, Fotografie, Social Media und vielem mehr – eine Woche voller Digitalität:

Das Digitalfestival für die Region!

Weiterhin ist jeder, der sich als Veranstalter engagieren möchte jederzeit eingeladen sich an der #diwodo17 zu beteiligen - "Gemeinsam mehr erreichen" ist das Motto! Die einzige Voraussetzung ist: Die Veranstaltung muss innerhalb der #diwodo17 (06.11. – 10.11.2017) in Dortmund stattfinden.

Akteure der #diwodo17

  • KPS
  • AHD GmbH
  • Alumni der Informatik Dortmund e.V.
  • Binarium - Museum für digitale Kultur
  • Business Academy Ruhr GmbH
  • CNS eBusiness Service GmbH
  • Comline AG
  • CPS hub NRW
  • Engage.NRW Netzwerk
  • FH Dortmund
  • Forschungsinstitut für Telekommunikation und Kooperatrion e.V.
  • Fraunhofer ISST
  • Fritz Effekt GmbH
  • FROX IT GmbH
  • GeoRoundtableDortmund Netzwerk
  • gestaltend GmbH & co KG
  • Handwerksammer
  • ICN GmbH
  • IfaSec GmbH
  • IHK
  • In|Die Regio Netzwerk
  • IT Club Dortmund e.V.
  • KMU Digital GbR
  • Konato GmbH
  • malhina Medien GbR
  • Materna GmbH
  • nrw.unITs Netzwerk
  • PHP.Ruhr
  • Quinscape GmbH
  • ruhr:HUB GmbH
  • Slimstock GmbH
  • start2grow
  • SWYX Solutions AG
  • TU dortmund
  • untrouble GmbH
  • WAYS GmbH
  • Wirtschaftsförderung Dortmund
  • Zalando SE
  • und weitere

Weitere Informationen zur #diwodo finden Sie hier

Ihre Ansprechpartnerin:

Litschke
Pressesprecher

T: 0231/50 2 92 00
F: 0231/50 2 37 17
E-Mail schreiben