Dortmund überrascht. Dich.

Die Öffentlichkeit informieren -
Pressebereich

Die Wirtschaftsförderung Dortmund informiert Presse und Öffentlichkeit laufend über bereits erzielte Fortschritte und die Aktivitäten der einzelnen Teilprojekte. Wenn sie eine Recherche durchführen, einen Vor-Ort Termin planen, Interviewpartner benötigen oder sonstige Fragen haben, zögern Sie nicht, mit uns in Kontakt zu treten.

Die Pressemitteilungen der Wirtschaftsförderung Dortmund

Mehr produzieren, mehr verkaufen und noch mehr Gewinn einfahren? Längst nicht jedes Unternehmen strebt nur nach finanziellem Profit. Manche stellen den gesellschaftlichen Wandel in den Mittelpunkt ihres Schaffens. Die 2. Social Startup Days der Wirtschaftsförderung Dortmund am 28. und 29. September 2018 richten sich gezielt an Social Entrepreneurs bzw. solche, die es werden wollen. Während eines zweitägigen Workshops in der Werkhalle im Union Gewerbehof finden sie heraus, ob ihr soziales Projekt das Zeug zum erfolgreichen Geschäftsmodell hat.

Mehr lesen

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr ist sie zurück: die startupweek:RUHR, die dezentrale Veranstaltungsreihe von und für die digitale Startup-Szene im Ruhrgebiet. Das Angebot ist jetzt noch umfangreicher – 70 Events und Workshops rund um die Themen Digitalität und Gründen erwarten die Nachwuchsunternehmer vom 24. bis zum 28. September 2018. Allein 12 davon werden in Dortmund stattfinden.

Mehr lesen

In allen Städten und Kreisen der Metropole Ruhr haben die Beschäftigtenzahlen im Vergleich zum Vorjahr zugenommen. Dortmund erzielt die mit Abstand höchsten Beschäftigungszuwächse (+ rd. 7.900 bzw. 3,5 %) gefolgt von Duisburg (+ rd. 4.800 bzw. 2,9 %) und dem Kreis Recklinghausen (+ rd. 3.600 bzw. 2,2 %). Der RVR veröffentlichte jetzt die Zahlen auf Basis der Daten der Bundesagentur für Arbeit, die zum Stichtag 31.7.2017.

Mehr lesen

Ihr Ansprechpartner:

Robert Litschke
Pressesprecher

T: 0231/50 2 92 00
F: 0231/50 2 37 17
E-Mail schreiben