Dortmund überrascht. Dich.

Nachrichten und aktuelle Informationen

Zurück zur vorherigen Seite

26.09.2018

Einladung zum start2grow-Gründungsstammtisch am 17. Oktober 2018 im e-port-dortmund

Alle drei Monate finden sich alle, die an einem Erfahrungsaustausch in zwangloser Atmosphäre interessiert sind, zum start2grow-Gründungsstammtisch ein. Wegen optimaler Synergieeffekte ist Ort des Treffens der 3rd Wednesday im e-port-dortmund. Der 3rd Wednesday ist eine Kontaktbörse für Existenzgründer, junge Unternehmer und Kapitalgeber. Der nächste Termin ist am Mittwoch, den 17.10.2018, ab 18:30 Uhr.Ein Programmpunkt an diesem Abend ist der Vortrag:"Abmahnungen, Geoblocking und abgeschaltete Websites, DSGVO: was bisher geschah“.

Der start2grow-Gründungsstammtisch findet im e-port-dortmund, Mallinckrodtstraße 320 (Zufahrt über die Speestraße), 44147 Dortmund, statt.

Beim 3rd Wednesday am 17.10.2018 erwartet uns ein kritischer Rückblick auf die vergangen fünf Monate nach Inkrafttreten der neuen DSGVO. Der langjährige Datenschutzbeauftragte und IT affine Gründer Mika Mex von Mex IT hält dazu einen Impulsvortrag mit dem Thema " Abmahnungen, Geoblocking und abgeschaltete Websites, DSGVO: was bisher geschah“.

Anmeldungen zur Teilnahme am 3rd Wednesday bitte direkt über die Homepage www.3rd-wednesday.de, per Telefon unter 0231/477976-0 oder per E-Mail anhagemeier@tzdo.de.

Der start2grow-Gründungsstammtisch:
Zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer wollten sich auch nach Abschluss eines start2grow-Gründungswettbewerbs weiterhin treffen, um in Kontakt zu bleiben und Erfahrungen auszutauschen. Vor diesem Hintergrund ist die Idee zu einem Stammtisch entstanden. Der erste Gründungsstammtisch fand im Dezember 2001 statt. Durch die Eigendynamik der „Gründungscommunity“ hat sich der Stammtisch mittlerweile als dauerhafte Institution in Dortmund etabliert. Der Ort des Treffens ist - aufgrund optimaler Synergieeffekte - der 3rd Wednesday im e-port-dortmund.

Der 3rd Wednesday:
Der 3rd Wednesday ist eine Kontaktbörse für Existenzgründer, junge Unternehmer und Kapitalgeber, die in ungezwungener Atmosphäre Informationen und Ideen untereinander austauschen. Alle Beteiligten nutzen die Gelegenheit, sich an diesem Abend zu informieren, Kontakte zu knüpfen und anregende Gespräche zu führen.

Foto: Das Kompetenzzentrum für Logistik und Informationstechnologie am Dortmunder Hafen: e-port-dortmund.

3rd Wednesday