Dortmund überrascht. Dich.

Nachrichten und aktuelle Informationen

Zurück zur vorherigen Seite

17.05.2017

start2grow-Gründungsstammtisch am 19.07.2017 mit Prof. Tim Bruysten zum Thema Gamification & Innovation

Das Kompetenzzentrum für Logistik und Informationstechnologie am Dortmunder Hafen: e-port-dortmund.

Alle drei Monate finden sich alle, die an einem Erfahrungsaustausch in zwangloser Atmosphäre interessiert sind, zum start2grow-Gründungsstammtisch ein. Wegen optimaler Synergieeffekte ist Ort des Treffens der 3rd Wednesday im e-port-dortmund. Am 19.07.2017 findet das jährliche Sommerfest statt. Thema des Abends: "Gamification & Innovation – Wie man die Zukunft spielerisch meistern kann". Referent ist Prof. Tim Bruysten, Professor und Prodekan für Gamedesign an der MD.H University of Applied Science und geschäftsführender Gesellschafter der richtwert GmbH sowie Gesellschafter, Partner und Investor weiterer Unternehmen. Interessierte sind herzlich eingeladen. Anmeldungen zur Teilnahme direkt über die Homepage www.3rd-wednesday.de, per Telefon unter 0231/4779760 oder per E-Mail an info@e-port-dortmund.de.

Der start2grow-Gründungsstammtisch beim Sommerfest des 3rdWednesday findet am Mittwoch, den 19.07.2017, ab 18:30 Uhr, im e-port-dortmund, Mallinckrodtstraße 320 (Zufahrt über die Speestraße), 44147 Dortmund, statt.

Zum Thema des Abends:
Strategische Innovation ist wichtiger geworden denn je. Doch wie integriert man den Druck zu Veränderung an neue Technologien und sich verändernde Märkte in ein Unternehmen? Wie nimmt man Mitarbeiter und Kunden mit auf die Reise in eine gemeinsame Zukunft? Wie gelingt unternehmerische Entwicklung spielerisch und wie werden die beteiligten Menschen motiviert und integriert?

Der Referent:
Tim Bruysten ist Professor und Prodekan für Gamedesign an der MD.H University of Applied Science. Er ist geschäftsführender Gesellschafter der richtwert GmbH und Gesellschafter, Partner und Investor weiterer Unternehmen. Seine Mission ist die Vernetzung, Transformation und Beschleunigung von Organisationen in die vernetzte, digitale Welt. Seit 1997 ist er selbstständig und hat zahlreiche namhafte nationale und internationale Kunden betreut.

Anmeldung:
Anmeldungen zur Teilnahme am 3rd Wednesday bitte direkt über die Homepage www.3rd-wednesday.de, per Telefon unter 0231/4779760 oder per E-Mail an info@e-port-dortmund.de.

Der start2grow-Gründungsstammtisch:
Zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer wollten sich auch nach Abschluss eines start2grow-Gründungswettbewerbs weiterhin treffen, um in Kontakt zu bleiben und Erfahrungen auszutauschen. Vor diesem Hintergrund ist die Idee zu einem Stammtisch entstanden. Der erste Gründungsstammtisch fand im Dezember 2001 statt. Durch die Eigendynamik der „Gründungscommunity“ hat sich der Stammtisch mittlerweile als dauerhafte Institution in Dortmund etabliert. Der Ort des Treffens ist - aufgrund optimaler Synergieeffekte - der 3rd Wednesday im e-port-dortmund.

Der 3rd Wednesday:
Der 3rd Wednesday ist eine Kontaktbörse für Existenzgründer, junge Unternehmer und Kapitalgeber, die in ungezwungener Atmosphäre Informationen und Ideen untereinander austauschen. Alle Beteiligten nutzen die Gelegenheit, sich an diesem Abend zu informieren, Kontakte zu knüpfen und anregende Gespräche zu führen.

>> Zur Website 3rd Wednesday