Dortmund überrascht. Dich.

Informationstechnologie profitiert von Kooperationen

Dortmund ist der IT-Standort in der Metropole Ruhr. Nahezu 1.000 IT-Unternehmen schätzen bereits das hervorragende Umfeld mit seiner Vielzahl an Möglichkeiten. So hält Dortmund unter anderem das größte IT-Ausbildungsumfeld in Deutschland bereit – ein echter Heimvorteil in Bezug auf Ihre Fachkräftesicherung!

Informationstechnologie

Mit branchenspezifischem Know-how, gezielten und belastbaren Zugängen zu einem lebendigen Expertennetzwerk und vielfältigen Aktivitäten begleitet die Wirtschaftsförderung Dortmund wirkungsvoll die weiteren positiven Entwicklungen der lokalen IT-Branche, denn Sie ist Wachstumstreiber der Zukunft!

Mit Informationstechnologien die Zukunft gestalten

Industrie 4.0, Big Data und Social Media, oder die Vernetzung von physischen Gegenständen (Cyber Physical Systems) erfordern branchenübergreifend leistungsstarke und intelligente IT-Lösungen. Hieran arbeitet in Dortmund eine Vielzahl von Akteuren in partnerschaftlichen Verbünden.

International anerkannte Forschungsinstitute wie beispielsweise das Fraunhofer Institut für Software und Systemtechnik entwickeln in enger Zusammenarbeit mit Hochschulen und Unternehmen neueste IT-Technologien und funktionelle Anwendungen für oben genannten Themen.

Die starke lokale IT-Branche profitiert von dem großen Angebot an renommierten Hochschulen und Instituten der Region, die seit mehr als 20 Jahren eine erstklassige und hochwertige Ausbildung von IT-Fachkräften garantieren. Mehrere Tausend Studierende belegen IT-Studiengänge, duale Ausbildungsberufe und vereinen so die theoretische Lehre mit der Praxis.

Die Wirtschaftsförderung Dortmund bietet gemeinsam mit seinen starken Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft zahlreiche Aktivitäten an, um das Wachstum der IT-Branche nachhaltig zu gestalten und Dortmund als den IT-Standort der Region weiter zu stärken.

Ihr Ansprechpartner:

Kai Bünseler
Wissenskerne

T: 0231 50 2 92 13
F: 0231 50 2 41 12
E-Mail schreiben

Möchten Sie mehr erfahren? Diese Themen könnten Sie auch interessieren: