Dortmund überrascht. Dich.

Social Entrepreneurship

Produzieren, verkaufen, Gewinn maximieren – das ist, was klassisches Unternehmertum ausmacht. Was aber, wenn hinter der Geschäftsidee nicht bloß das Streben nach finanziellem Profit, sondern nach gemeinschaftlichem Fortschritt steht? Im Social Entrepreneurship lassen sich mit innovativen Ideen gesellschaftliche Herausforderungen überwinden und durch unternehmerisches Engagement Probleme lösen.

Tragen Sie sich mit dem Gedanken, ein Social Entrepreneur zu werden?

Sie möchten neue Produkte oder Dienstleistungen zur Lösung gesellschaftlicher Probleme entwickeln und verkaufen? Sie verfolgen das Ziel, einen Beitrag zum gesellschaftlichen Fortschritt zu leisten? Sie möchten wissen, wie Sie aus Ihrem sozialen Projekt ein Unternehmen machen?

Wir bieten Ihnen dabei unsere Unterstützung an!

Social Startup Days

In einem zweitägigen Workshop möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, Ihre soziale Idee zu konkretisieren bzw. zu prüfen, ob aus der Idee ein Geschäftsmodell werden kann. Ziel der Social Startup Days ist die Entwicklung eines Geschäftsmodells für die eigene sozialunternehmerische Idee. Die Ideen werden in der Gruppe unter Anwendung geeigneter Tools und Methoden entwickelt: Mit Inspirations-Methoden, Gruppen- und Einzelfeedback, um neue Sichtweisen und Gedanken zur Idee zu erzeugen, sollen die Ideen detailliert weiterentwickelt werden. Ein Design Thinking Prozess soll es ermöglichen, Motivation, Idee und Bereitschaft zur Selbstständigkeit zu hinterfragen und die eigene Strategie zu optimieren. Die Entwicklung eines Canvas-Modells und Feedback von externen Coaches sollen dazu führen, dass am Ende des Workshops ein Grob-Konzept mit Geschäftsmodell steht.

Termin für den nächsten zweitägigen Workshop:

Freitag, 28.09.2018, 9:00 bis 18:00 Uhr
Samstag, 29.09.2018, 9:00 bis 18:00 Uhr

Ort der Veranstaltung:

Werkhalle im Union Gewerbehof
Rheinische Straße 143
44147 Dortmund

Anmeldung zur kostenfreien Teilnahme:
Wir bitten Sie um eine verbindliche Anmeldung mit einer Kurzbeschreibung Ihrer sozialen Idee! >>

Andrea Schubert
Gründungsförderung

T: 0231 50 2 92 24
F: 0231 50 2 41 12
E-Mail schreiben

Marita Krey
Gründungsförderung

T: 0231 50 2 30 95
F: 0231 50 2 41 12
E-Mail schreiben