Dortmund überrascht. Dich.

Kompetenzzentren

Kompetenzzentren: Raum für Innovationen

Junge Unternehmen aus den Bereichen Biomedizin, Bioinformatik, Proteomics und Biomikrostrukturtechnik finden im BioMedizinZentrum Dortmund beste Bedingungen, um ihre Ideen und Konzepte umzusetzen. Die B1st Software-Factory bietet Existenzgründerinnen und Existenzgründern im IT-Bereich auf rund 4.000 m² zahlreiche Dienstleistungen sowie Büro-, Werkstatt- und Lagerflächen.

Heimat des e-port-dortmund ist der Dortmunder Hafen. Das Kompetenzzentrum für Logistik und IT zielt auf die Förderung und Ansiedlung innovativer Logistikunternehmen ab. Die MST.factory, auf dem Gelände von „Phoenix West“, hat sich auf Mikro- und Nanotechnik spezialisiert und stellt Technologiefirmen eine professionelle technische Infrastruktur bereit.

Für die Themengebiete elektromagnetische Verträglichkeit, Aufbau- und Verbindungstechnik, Mikrostrukturtechnik sowie Produktionstechnologie gibt es am Standort Dortmund eigene Kompetenzzentren. Die Stadt behauptet sich damit als Förderer bestehender technologieorientierter Unternehmen und erleichtert Existenzgründungen innerhalb der verschiedenen Technologiefelder.

Weitere Informationen zu den Kompetenzzentren finden Sie hier

Möchten Sie mehr erfahren? Diese Themen könnten Sie auch interessieren: