Dortmund überrascht. Dich.

Aus der Hochschule

Bildung wird in Dortmund groß geschrieben! Fünf leistungsstarke Hochschulen bieten zukunftsorientierte Studiengänge und ein vielfältiges Angebot an internationalen Abschlussmöglichkeiten. Darüber hinaus wird am Standort Dortmund insbesondere die Gründung aus Hochschulen verstärkt gefördert.

Gründung aus leistungsstarken Hochschulen in Dortmund

Die Wirtschaftsförderung Dortmund ist Partner der Hochschulen. Gemeinsames Ziel ist es, junge Menschen bei der Unternehmensgründung zu unterstützen. Unsere Stadt verfügt über: eine Universität, eine Fachhochschule, ein Center für IT-Fachkräfte, eine private Hochschule für internationales Management und eine Fachhochschule für öffentliche Verwaltung. Ein schneller Wissenstransfer ist durch die gute Zusammenarbeit aller Einrichtungen gewährleistet. Programme wie tu>startup und das Innovationslabor wurden ins Leben gerufen. Sie sollen Studierenden auf dem Weg in ihre Selbstständigkeit helfen.

tu>startup

Sie studieren, forschen oder arbeiten an einer Dortmunder Hochschule und wollen mit Ihrer Gründungsidee richtig durchstarten? Dann hilft tu>startup bei der optimalen Vorbereitung!

Weitere Informationen

Innovationslabor

"Das Innovationslabor" war "ein virtueller Innovations-Inkubator für technologiebasierte Verwertungs- und Geschäftsideen". In Zusammenarbeit mit der TU Dortmund und den Technologiezentren des Verbundes TEC5 unterstützte die Wirtschaftsförderung hochtechnologieorientierte Teams bei der Geschäftsmodellierung und dem Aufbau des eigenen Unternehmens von 2011 - 2015. Das Land NRW hat neue Innovationslabore ausgeschrieben. Der Verbund der Partner hat sich erweitert und einen erneuten Antrag eingereicht.

Weitere Informationen

Möchten Sie mehr erfahren? Diese Themen könnten Sie auch interessieren: