Dortmund überrascht. Dich.

Das Gründerinnenzentrum unterstützt Frauen bei der Unternehmensgründung

Denken Sie über eine berufliche Veränderung mit dem Ziel der Selbstständigkeit nach? Haben Sie schon lange eine Idee für eine Existenzgründung, die Sie gerne verwirklichen möchten? Bei uns bekommen Sie ein umfassendes Paket an Unterstützung für Ihre Gründung!

Unsere Unterstützung auf dem Weg in die Selbstständigkeit

Das Gründerinnenzentrum ist Teil der Wirtschaftsförderung Dortmund und begleitet seit 2010 gründungsinteressierte Frauen. Es ist verortet in der Töllner Straße 9-11, 44135 Dortmund.

Für Ihren Einstieg in die Selbstständigkeit bieten wir Ihnen einen Überblick über die notwendigen Schritte sowie Kontakte zu wichtigen Ansprechpartnern. Dabei erfahren Sie, welche Fördermöglichkeiten und weitere Angebote für Sie in Frage kommen. Wir arbeiten in enger Kooperation mit dem STARTERCENTER NRW.

Seminare & Workshops

Das Gründerinnenzentrum und seine Partner bieten regelmäßig Seminare und Workshops zu gründungsrelevanten Themen an, die wesentlich sind für Frauen und Männer. Es ist explizit gewünscht, dass bei allen Veranstaltungen die Frauenquote stimmt - denn Frauen gestalten durch ihre Gründung die Welt von morgen ebenso mit wie die männlichen Ideenträger. Und auch gibt es Workshops, spezielle nur für Frauen, z. B. die STARTERINNEN IM REVIER. Expliziten Einfluss auf eine Frauenquote haben wir bei der Auswahl der Referenten: Uns ist es wichtig, dass gerade auch weibliche Expertinnen Wissen vermitteln.

Nutzen Sie unsere Angebote, reden Sie mit - nehmen Sie an den Terminen teil oder bieten Sie Ihr Expertinnenwissen als Referentin an.

Termine finden Sie hier hier.

Angebote für Frauen mit Interesse an digitalen Themen

Wir bieten besondere Leistungen für Gründerinnen und Jungunternehmerinnen, die ein digitales Business vorantreiben. Nehmen Sie zum Beispiel einmal im Jahr Teil am Gründungswettbewerb start2grow oder am VC-Roundtable um Wagniskapital für Ihre Gründung einzuwerben. Dazu gehört aber auch z. B. der Sonderpreis „Digitale Unternehmerin“, der im Rahmen des Gründungswettbewerbs start2grow verliehen wird. Außerdem bieten wir verschiedene Veranstaltungen sowie Vernetzungsmöglichkeiten im digitalen Bereich an, zum Beispiel über unsere digitale Werkbank.

Weitere Informationen

Der Standort des Gründerinnenzentrums

Das Gründerinnenzentrum Dortmund hat seinen Standort vornehmlich im Internet. Auf Facebook sind wir für Sie jeder Zeit „virtuell“ erreichbar. Parallel finden Sie die Mitarbeiterinnen für individuelle Anfragen bei der Wirtschaftsförderung Dortmund in der Töllner Straße 9-11. Neben dem virtuellen Gründerinnenzentrum bieten wir Ihnen Orte zum Ausprobieren Ihrer Gründung im gesamten Stadtgebiet. So finden Sie Ihren Ort für die Gründung vor Ihrer Haustür: in der Nordstadt, an den Stadtgrenzen, in der Innenstadt oder im Technologiepark. Dazu gehören zum Beispiel die Co-Working Spaces des Work Inn, des Rent24 oder unsere Kompetenzzentren des Technologiezentrums. Dort bieten wir Ihnen die Möglichkeit der Vernetzung mit anderen Gründer*innen. Mit einem tragfähigen Konzept können Sie einen Gutschein zur Nutzung der Spaces erhalten – sprechen Sie uns an. Wir laden alle Frauen, die eine Selbstständigkeit planen herzlich ein, mit uns in den Dialog zu treten! Wenn Sie Interesse haben, rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen individuellen Termin.

Sie finden uns bei Facebook: https://www.facebook.com/gruenderinnendo

Ihre Ansprechpartnerin:

Doris Kasten
Gründungsförderung

T: 0231 50 2 36 51
F: 0231 50 2 41 12
E-Mail schreiben

Möchten Sie mehr erfahren? Diese Themen könnten Sie auch interessieren: