Dortmund überrascht. Dich.

Das GründerinnenZentrum Nordstadt begleitet Frauen an ihr Unternehmensziel

Sie möchten sich selbstständig machen und haben schon länger eine Idee dafür im Kopf? Im GründerinnenZentrum Nordstadt erhalten Sie eine ausführliche und kostenlose Existenzgründungsberatung. Wir helfen Ihnen bei der Ausarbeitung Ihrer Geschäftsidee und begleiten Sie an Ihr Ziel!

Unsere Leistungen:

Sie wollen sich als Unternehmerin selbständig machen, kommen Sie zu uns. Dort können Sie zusätzlich ein Netzwerk aufbauen, um sich auszutauschen und gegenseitig zu unterstützen.

Im GründerinnenZentrum Nordstadt stehen Ihnen in der ersten Zeit Ihrer Gründungsphase feste Räumlichkeiten zur Verfügung. Das GründerinnenZentrum Nordstadt bietet insgesamt zwölf Gewerberäume mit einer Größe von 14-37 Quadratmetern zur Miete an. Zudem haben Existenzgründerinnen die Möglichkeit, zwei Veranstaltungsräume kostenlos zu nutzen.

Ergänzend dazu können Sie bei uns an vielen gründungsrelevanten Seminaren teilnehmen.

Seit 2010 berät das GründerinnenZentrum Nordstadt Frauen erfolgreich bei ihrer Unternehmensgründung. Starten Sie jetzt mit uns durch!

Nordstadt Büro

Die Wirtschaftsförderung hat seit dem Jahr 2005 ein Vor-Ort-Büro in der Dortmunder Nordstadt. Mit dem Leitmotiv „Gründen – Qualifizieren – Mikrofinanzieren“ arbeitet das Team daran, Beschäftigung zu steigern und Gründungen zu fördern. Somit werden kleine und mittlere Unternehmen auf lokaler Ebene stabilisiert.

Kontaktieren Sie uns:

Maike Kranaster
GründerinnenZentrum Nordstadt

T: 0231 56 78 35 78
F: 0231 56 78 35 80
E-Mail schreiben

Doris Kasten
GründerinnenZentrum Nordstadt

T: 0231 56 78 35 79
F: 0231 56 78 35 80
E-Mail schreiben

Möchten Sie mehr erfahren? Diese Themen könnten Sie auch interessieren: